Talentschuppen unterm Kirchendach - eine besondere Benefizaktion für die Sanierung der Weikersheimer Stadtkirche

Seien Sie/sei dabei bei einer außergewöhnlichen Spendenaktion für die Renovierung der Stadtkirche! Unserem „Talentschuppen unterm Kirchendach“.

Dank vieler Spenderinnen und Spender, auch durch die Sponsorenläufe, hat unser Spendenbarometer vor Kurzem die 200.000-Euro-Marke überschritten. Vielen Dank dafür!
Wir benötigen nun noch – Stand jetzt – weitere rund 500.000 Euro an Spenden/Eigenmitteln. Um diesem Ziel auch in Coronazeiten näher zu kommen, gibt es eine besondere Benefizaktion: den Talentschuppen unterm Kirchendach!

Die Idee: miteinander - füreinander – für unsere Kirchenrenovierung! Jemand spendet sein/ihr Talent. Eine weitere Person profitiert von diesem Talent und spendet im Gegenzug für die Renovierung der Stadtkirche.Wichtig: Es werden keine Antiquitäten oder ausrangierte Dinge versteigert, sondern Talente von Menschen aus unserer Gemeinde, Talente von Weikersheimerinnen und Weikersheimern. Jemand bäckt z.B. gerne Torten oder Kuchen und bietet einen Kuchen an. Jemand anderes geht im Sommer jeden Tag auf den Friedhof, um ein Grab zu pflegen. Diese Person bietet an, ein Grab mit zu versorgen, wenn die Angehörigen im Urlaub sind. Eine weitere Person bietet eine Marmeladeauswahl an.

Im Mittelpunkt soll die Freude an der Sache und das Gemeinschaftsgefühl, das entsteht, wenn sich alle gemeinsam einsetzen. 

 

Und so läuft die Aktion: Menschen spenden ihr Talent, dazu Zeit und Material und legen ein Mindestgebot fest. Die Angebote werden bis 31. Mai gesammelt und aufgelistet. Diese Liste wird Ende Juni unter die Leute gebracht. Dann können Interessierte ihre Gebote abgeben, diese werden gesammelt. Nach einem festgelegten Zeitraum wird aus den abgegebenen Geboten/Listen der/die Meistbietende ermittelt. Dann wird der Kontakt zwischen AnbieterIn und meistbietender Person hergestellt. Dabei können auch neue Kontakte entstehen. Das Gebot geht als Spende an die Stadtkirche.

Zum Abgeben Ihrer Angebote und bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Monika Birkhold (Tel.: 7773) oder Pfarrerin Lochstampfer (Tel. 285, ursula.lochstampferdontospamme@gowaway.elkw.de).

Wenn Sie Ihr Angebot abgeben, nennen Sie uns bitte:

- Ihren Namen/Kontaktdaten

- das Angebot und ob Sie es einmal oder mehrfach anbieten

- welche Mindestspende Sie für die Stadtkirche dafür wünschen

- eine Auskunft, ob wir Ihren Namen auf der Angebotsliste veröffentlichen dürfen oder nicht (die Liste wird gedruckt verteilt werden sowie auf unserer Homepage online einsehbar sein) - Ihre Kontaktdaten werden wir NICHT veröffentlichen, erst nach der Versteigerung stellen wir den Kontakt zwischen anbietenden Personen und meistbietender Person her!

Bei angebotenen Lebensmitteln muss der Person, die das Angebot entgegennimmt, Auskunft über Allergene gegeben werden (können)!

 

Wir sind gespannt auf viele spannende Angebote und kreative Ideen und freuen uns, was alles in Weikersheim für Talente zum Vorschein treten werden!

 

Und hier als Anregung ein paar Ideen für Angebote aus der Kirchengemeinde Hülben (aus Nicht-Corona-Zeiten), welche bereits mehrfach eine ähnliche Aktion, eine „Gabenversteigerung“ durchgeführt hat:
•    Führung durch/zu … [Höhle, Natur, Museum, …]
•    2 Meter Holz frei Haus
•    Grußkarten mit schönen Bildmotiven
•    Einladung zum Kochen, Backen, Marmelade-Einmachen, Honigmachen, …
•    Haustiersitting
•    Sie können für sich oder als Geschenk ein Geburtstagsständle des Posaunenchors/von Musiker M. mit 3 Liedern ersteigern
•    Geburtstagstorte
•    Tischdekoration für Ihre Festtafel bei Konfirmation, Taufe, Geburtstagsfeier
•    Likör, selbst hergestellt
•    Spanferkelessen am Schwimmteich
•    Spieleabend für 3 Personen
•    Weihnachtsdekoration
•    Adventskranz
•    Hat Ihr Fahrrad einen Achter? – Reparatur(kurs)
•    Fitnesstraining
•    Grillkurs
•    Grabpflege im Urlaub
•    Nordic-Walking-Tour
•    Heckenschneiden
•    Candlelight-Dinner