Aktuelle Informationen zur Renovierung

Unsere Stadtkirche braucht Ihre Hilfe!
Seit 600 Jahren steht die St. Georgskirche inmitten von Weikersheim.
Zusammen mit den historischen Bauten und dem gegenüberliegenden Schloss prägt sie das Bild der Stadt.
Generationen von Menschen haben dazu beigetragen, dass sie bis zum heutigen Tag so gut erhalten ist.
Dennoch haben die vielen Jahre Spuren an ihr hinterlassen und die Bausubstanz angegriffen.
Umfassende Sanierungsarbeiten am Kirchendach, an den Türmen und an der Fassade sind nötig -  und seit Frühjahr 2019 im Gang.
Auch eine Innenrenovierung steht an wegen der veralteten Technik, der schlechten Akustik und der Orgel, die dringend instandgesetzt werden muss.
Die Kosten für diese Maßnahmen betragen ca. 2,5 Millionen Euro. Davon muss die Weikersheimer Kirchengemeinde ca. 700.000 Euro aufbringen. Rund 140.000 Euro wurden bereits gesammelt.
Helfen Sie mit Ihrer Spende, die Stadtkirche zu sanieren und für zukünftige Generationen zu erhalten!

 

Bankverbindungen:
Sparkasse Tauberfranken:    IBAN: DE40 6735 2565 0000 4004 73
Volksbank Vorbach-Tauber: IBAN DE82 6239 1420 0070 2640 07