Unsere nächsten Gottesdienste: 

 

  • Sonntag, 5. Juli 2020

          - 10:30 Uhr - - Gottesdienst in der Stadtkirche Weikersheim mit Pfarrer Vogt

  • Sonntag, 12. Juli 2020

          - 9.15 Uhr - Gottesdienst in der St. Georgskirche Neubronn (Pfarrerin Lochstampfer)

          - 10:30 Uhr - Gottesdienst mit Taufe in der Stadtkirche Weikersheim (Pfarrerin Lochstampfer)

  • Sonntag, 19. Juli 2020

          - 10.30 Uhr - Gottesdienst in der Stadtkirche Weikersheim (Dekanin Meixner)

  • Sonntag, 26. Juli 2020

          - 9.15 Uhr - Gottesdienst in der St. Georgskirche Neubronn (Pfarrerin Lochstampfer) 

          - 10.30 Uhr - Gottesdienst in der Stadtkirche Weikersheim (Dekanin Meixner)

In den Sommerferien: Sommerpredigtreihe der Pfarrerinnen und Pfarrer der Distrikte Creglingen, Niederstetten und Weikersheim zum Thema Heimat.

Seit dem 10. Mai feiern wir wieder gemeinsam Gottesdienste in unseren Kirchen. Aber noch ist das Corona-Virus nicht überwunden. „Deshalb haben wir alle gemeinsam die Verantwortung, unsere Gottesdienste so zu gestalten, dass von ihnen kein Infektionsrisiko ausgeht. Diese Verantwortung ist Ausdruck von Fürsorge und Schutz am Nächsten und Folge unseres Glaubens an den dreieinigen Gott.“ – so äußerten sich der badische und der württembergische Landesbischof.

Für unsere Kirchen haben wir ein Infektionsschutzkonzept erarbeitet, welches Vorgaben der Landesregierung und der Landeskirche aufnimmt.

U.a. folgende Schutzvorkehrungen werden bei den Gottesdiensten getroffen:

  • begrenzte Teilnehmerzahl nach den örtlichen Gegebenheiten
  • die Gottesdienste finden in verkürzter Form statt (ca. 30-35 Minuten)
  • es gilt ein Abstandsgebot von zwei Metern - Sitzplätze sind entsprechend gekennzeichnet
  • Wir bitten darum, während des Gottesdienstes einen Mund- und Nasenschutz zu tragen, damit alle Gottesdienstbesucher geschützt werden können.
  • Eingang und Ausgang finden geregelt statt
  • am Eingang erhalten Sie die Möglichkeit, ihre Hände zu desinfizieren
  • auf Gemeindegesang und das gemeinsame Psalmgebet wird verzichtet - Gesangbücher werden nicht ausgegeben
  • Bitte verzichten Sie darauf, vor und im Anschluss an den Gottesdienst vor der Kirche in Gruppen zusammenzustehen!
  • Personen, die krank sind oder Erkältungssymptome zeigen, bitten wir freundlich, das Angebot der Gottesdienste im TV oder im Internet wahrzunehmen.
  • Das Heilige Abendmahl wird bis auf weiteres nicht gefeiert

Kinderkirche findet bis auf Weiteres keine statt.

Weitere aktuelle Informationen zur derzeitigen coronabedingten Situation in unserer Verbundgemeinde finden Sie auf unserer Startseite.