Evangelische Kirchengemeinde Weikersheim
Dekanin Renate Meixner, Telefon 07934/990036, Pfarrer Gerald Holzer, Telefon 07934/285, Pfarrer Christoph Rother, Telefon 0151/56081317, Gemeindebüro, Telefon 07934/9954950

Freitag, 21. Juli
16.00    Kindergarten-Abschied im Stadtpark

Samstag, 22. Juli
14.00    Trauung von Ute geb. Zackel und Garland Dodson
in der Stadtkirche (Pfarrer Rother)

Sonntag, 23. Juli
10.00    Sommerfest Kinderkirche im evang. Gemeindehaus
10.00    Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden
in der evang. Stadtkirche (Pfarrer Rother)
20.30    Musical „Bei Luthers zu Hause“ in der Stadtkirche

Montag, 24. Juli
14.00    Demenzgruppe im evang. Gemeindehaus

Dienstag, 25. Juli
 9.30    Mutter-Kind-Gruppe im evang. Gemeindehaus
20.00    Kantorei

Mittwoch, 26. Juli
 
7.45    Abschluss-Gottesdienst der Gemeinschaftsschule in der kath. Kirche
 9.00    Ökumenische Frauengruppe in der Schäftersheimer Straße 20
10.15    Abschluss-Gottesdienst des Gymnasiums in der kath. Kirche
15.30    Konfirmandenunterricht im evang. Gemeindehaus
19.30    Bibel kompakt im evang. Gemeindehaus

Donnerstag, 27. Juli
18.00    Ökum. Abendgebet in der evang. Stadtkirche

Freitag, 28. Juli
17.00    Gottesdienst im Lene-Hofmann-Haus (Pfarrer Rother)


Bei Luthers zu Hause
Ein Musical für Kinder, Väter, Mütter, Omas, Opas, für jung und alt am 23. Juli in der ev. Stadtkirche St. Georg in Weikersheim.
Der Reformator Dr. Martin Luther schaut uns auf den Bildnissen, die Lukas Cranach gemalt hat, sehr ernst an. Aber wie mag er in der Familie gelebt haben? Wie war Luther als Papa? Wie war die entlaufene Nonne Katharina von Bora als Mama? Und was war mit den Kindern los? Wie haben sie den großen Reformations-Krach erlebt.?
Das Musical versetzt uns mitten in das Leben der Familie Luther. Es geht lustig zu, wenn die Kinder Abend für Abend den Vater um eine Geschichte aus seinem Leben bitten, und wenn diese Bitte auf ganz unerwartete Weise erfüllt wird. Denn im Laufe einer Woche erscheinen überraschend wichtige Persönlichkeiten als Besucher. Die lassen entscheidende Augenblicke in Luthers Leben lebendig werden und zeigen den Kindern ganz überraschende Seiten ihres Papas.
Die bunt gemischte Gruppe von erwachsenen Spielern wird einige Überraschungen bieten. Alle Kinder der Kinderkantorei haben ihre eigene Rolle. Die Lieder werden von Regine Burdinski (Blockflöte), Melanie Tolk (Violine) und Hans-Ulrich Nerger (Klavier) begleitet. Die musikalische Leitung hat Bezirkskantorin Anne-Maria Lehmann, für die Inszenierung ist Thomas Tolk verantwortlich.
Die Aufführung beginnt um 20.30 Uhr.

An folgenden Sonntagen sind Taufen möglich:
13. August, 17. September, 15. Oktober, 12. November


Suchtberatung der Diakonischen Bezirksstelle für Suchtmittelabhängige und Angehörige
Die Diakonie bietet mittwochs für Alkoholkranke und deren Angehörige Beratungsgespräche im Rathaus