Evangelische Kirchengemeinde Weikersheim
Dekanin Renate Meixner, Telefon 07934/990036, Pfarrer Gerald Holzer, Telefon 07934/285, Gemeindebüro, Telefon 07934/9954950

Sonntag, 23. April
10.00    Gottesdienst in der evang. Stadtkirche (Pfarrer Rother)
Keine Kinderkirche!

Montag, 24. April 
14.00    Demenzgruppe im evang. Gemeindehaus
19.30    Stunde der evang. Gemeinschaft „die Apis“ im evang. Gemeindehaus

Dienstag, 25. April
 
9.30    Mutter-Kind-Gruppe im evang. Gemeindehaus
20.00    Kantorei

Mittwoch, 26. April
18.30    Posaunenchor
20.00    Flötengruppe
   
Donnerstag, 27. April
18.00    Ökumenisches Abendgebet in der kath. Kirche
19.30    Elternabend der Konfirmanden 2017/2018 im evang. Gemeindehaus

Freitag, 28. April
15.30    Kinderkantorei
17.00    Gottesdienst im Lene-Hofmann-Haus (Pfarrer Tschampel)
20.00    Konzert „Pichorbello“ in der evang. Stadtkirche.


Bald schon startet der neue Konfi-Jahrgang 2017/18
Im Juni diesen Jahres beginnt ein neuer Konfi-Jahrgang. Eingeladen sind alle Jugendlichen aus Weikersheim, Honsbronn, Neubronn und Queckbronn, die gegenwärtig in die 7. Klasse gehen, neugierig auf Gott, Religion und Kirche sind und sich 2018 konfirmieren lassen wollen. Die Taufe ist keine Voraussetzung; noch nicht getaufte Konfirmanden werden im Laufe des Konfirmandenjahres getauft. Für alle Eltern und Jugendlichen bieten wir am 27. April 2017 um 19.30 Uhr einen Info- und Anmeldeabend im evang. Gemeindehaus, Bahnhofstraße 19, in Weikersheim an. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro Tel. 99 54 950 oder direkt an Herrn Pfarrer Rother, Tel. 0151 /56081317.


7. Auflage der Konzertreihe „Godd had gsochd“ mit Hohenloher Zwischentönen  "D`Bärchbredichd – Aach um Aach"
Der Ernsbacher Chor pichorbello unter der Leitung von Ulrich Dachtler und Pfarrer Karl Gerlinger laden ein zum 7. Konzert mit hohenloher Zwischentönen aus der Konzertreihe „Godd had gsochd“.
Eine besondere Herausforderung stellt  im Neuen Testament die Bergpredigt Jesu dar. Einige Texte aus dem 5. Kapitel des Matthäusevangeliums sollen näher betrachtet werden und zur Sprache kommen. Dabei wird deutlich werden, dass sie nicht so weltfremd sind, wie gelegentlich behauptet wird. Sie lassen die ganz besondere Menschenkenntnis Jesu durchscheinen und wollen Hilfestellung geben im konkreten Alltag. Entsprechend sind auch die hohenloher Zwischentöne sehr lebensnah gestaltet, sie sind humorvoll und nachdenklich, sowie kritisch und aufmunternd und gelegentlich mit einer Portion Selbstironie versehen.
Der Chor pichorbello aus Ernsbach wird das Konzert gestalten und durch sein breites Repertoire für Abwechslung sorgen. Neben Chorälen werden auch Popsongs, Gospels und Spirituals zu hören sein.
Termin: Freitag, 28. April 2017 um 20.00 Uhr in der ev. Stadtkirche in Weikersheim
Eintritt frei. Spenden werden dankbar angenommen.

Der Geist der Reformation weht über die Teller....
Im Rahmen der Reformationsfeiern veranstaltet der „Bezirksarbeitskreis Frauen“ ein Frauenmahl mit dem Titel „Nach 500 Jahren Luther: Kirchenfrauen machen Frauenkirche - Luther-Fan-Girls laden ein“. Es findet am Mittwoch, 10. Mai 2017 um 19:00 Uhr im Altarraum der evangelischen Schlosskirche in Bad Mergentheim statt. Wie einst im Hause Luther wechseln sich kluge und inspirierende Tischreden mit leckerem Essen ab. Der Funke, der vor 500 Jahren von Luther selbst ausgegangen ist, glüht und zündet noch immer! Die Impulse der Tischreden sollen zum Nachdenken anregen und zu einem Austausch an den Tischen führen, die Besucherinnen an Körper und Geist stärken. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen können ab sofort per E-Mail an BAF-Team@gmx.de erfolgen. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, Spenden sind willkommen.


Segnungs-Gottesdienst in Künzelsau
Nach längerer Pause werden in diesem Jahr wieder zwei Segnungs-Gottesdienste gefeiern. Der nächste findet statt am Freitag, 19. Mai 2017 um 19.00 Uhr in der Johannes-Kirche Künzelsau.
Thema: In die Mitte kommen – Gleichgewicht finden, Bibeltext: Maria und Marta, Lukas 10, 38-42
Vorbereitung und Gestaltung: Mitarbeitende aus dem AK Segnungsgottesdienst.
Nähere Informationen: Pfarrerin Irmtraut Riedel
Evangelisches Pfarramt Künzelsau III – Gaisbach
Kur 37; Tel: 07940 / 53829



An folgenden Sonntagen sind Taufen möglich:
21. Mai, 11. Juni, 16. Juli, 13. August





Suchtberatung der Diakonischen Bezirksstelle für Suchtmittelabhängige und Angehörige
Die Diakonie bietet mittwochs für Alkoholkranke und deren Angehörige Beratungsgespräche im Rathaus