Eindrücke aus Israel

An einem Nachmittag im November trafen sich die Seniorinnen und Senioren aller drei Kirchengemeinden im Gemeindehaus in Wildentierbach zu einem weiteren Treffen des Seniorenkreises vom Goldenen Herbst. Nach einer Andacht von Pfarrer Frank ließen sie sich den Kaffee und die leckeren Kuchen schmecken. Im Anschluss zeigte Pfarrer Frank eindrückliche und interessante Bilder von seiner Reise nach Israel. Der "Goldene Herbst" tauchte ein in eine ganz andere Welt... Umrahmt wurde der Nachmittag unter anderem vom Lied aus Israel: "hevenu schalom alejchem" - wir wünschen Frieden euch allen... wie schön für die kommende Adventszeit.

 

 

 

 

 

 

Der Felsendom in Jerusalem; eine Moschee, auf dem Tempelberg, dort, wo früher der jüdische Tempel stand.

 

 

 

Grabeskirche in Jerusalem, ein christliches Heiligtum.

Sie wurde über den Felsen Golgatha und das angebliche Grab von Jesus gebaut.

Alpakas und der Goldene Herbst

An einem Nachmittag im September trafen sich die Seniorinnen und Senioren der drei Kirchengemeinden im Gemeindehaus in Wildentierbach, um ihren "Goldenen Herbst" zu feiern. Pfarrer Frank begrüßte die Anwesenden und begann mit einer Andacht. Anschließend stärkten sie sich bei Kaffee und Kuchen. Höhepunkt des Nachmittags war der Besuch der Alpakas der Familien Mayer und Linder-Mönch aus Heimberg bzw. Hachtel. Bei schönem Wetter erzählte Familie Mayer etwas über das Leben dieser besonderen Tiere. Herzlichen Dank, dafür!

Grillnachmittag vom Goldenen Herbst

Auch wenn das Wetter es nicht zuließ, den Nachmittag im Freien zu verbringen, konnten die Seniorinnen und Senioren bei Gegrilltem, Kaffee und Kuchen und interessanten Gesprächen einen unbeschwerten Nachmittag in der Alten Schule in Rinderfeld genießen! An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das ganze Team vom Goldenen Herbst!

 

 

Ausflug vom Goldenen Herbst

Am Mittwoch, 14. Juni 2017 startete der Goldene Herbst seinen alljährlichen Ausflug in Richtung Osterburken. Der bis auf den letzten Platz besetzte Bus machte einen ersten Zwischenstop in Unterkessach, der Heimat unseres Pfarrers Dominik Frank. Weiter ging es nach Osterburken zur Besichtigung der Saftkelterei Dietz. Nach einem Mittagessen in Osterburken wurde das Römermuseum besucht, das bei den Seniorinnen und Senioren großen Anklang fand. Das Römermuseum präsentiert Funde aus Osterburken und der Region und informiert über die Römer am Limes.
Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im evangelischen Gemeindehaus Merchingen trat der Goldene Herbst die Heimreise an. Ein rundum gelungener Ausflug ging zu Ende!

 

 

10jähriges Jubiläum

Die Seniorenarbeit „Goldener Herbst“ der Kirchengemeinden Wildentierbach, Rinderfeld und Wermutshausen feierte am 04. September ihr 10-jähriges Jubiläum in Rinderfeld. Seit 2006 werden in den drei Gemeinden einmal im Monat gemeinsame Seniorennachmittage zu unterschiedlichen Themen angeboten. Begonnen wurden diese Treffen von drei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen zusammen mit dem damaligen Pfarrer Stiehle.

Zum Jubeltag luden die Gemeinden ein zum gutbesuchten Gottesdienst um 13.30 Uhr in der Michaelskirche und anschließend zu Kaffee und Kuchen und einem bunten Programm in der Alten Schule. Heiteres und Nachdenkliches boten die Mitarbeiterinnen bei ihrem Rückblick auf die vergangenen 10 Jahre. Pfarrer Frank überbrachte Grüße seiner Amtsvorgänger und begrüßte Herrn Pfarrer i.R. Melber, der zur Feier gekommen war.

Die Kirchengemeinden Wildentierbach, Rinderfeld und Wermutshausen bedanken sich bei den inzwischen zehn Mitarbeiterinnen für ihr Engagement und bei den Senioren für ihr reges Interesse!